Gestatten, Toastbrot!

Habe heute seit langer, langer Zeit mal wieder eine alte Freundin, eine ehemalige Lehrerin von mir, getroffen. Viel Neues erzählt und viel Altes wieder aufgewärmt. Wie das eben so läuft, wenn man sich Jahre nicht gesehen hat. Schön war’s, mal wieder zusammen im Lehrerzimmer meiner alten Schule zu sitzen und ein Tässchen Kaffee zu trinken. Wie früher! Doch da gibt es etwas, das mir nun ziemliches Kopfzerbrechen bereitet: Sie hat wohl ihrer Schwester von mir erzählt und diese sagte nur: „Ach Toastbrot …“, als sie meinen Namen hörte.

Ähm … watt!? TOASTBROT?!?

Ich habe ja früher viel Unsinn getrieben, war immer für einen Lacher gut, habe mit meinen verrückten Liedern und irgendwelchen selbst produzierten, radiosendungsmäßigen Musikkassetten, mein Umfeld teils belustigt, teils terrorisiert und hatte mehr Spitznamen, als Pipi Langstrumpf Vornamen, aber an den Namen Toastbrot kann ich mich ja nun überhaupt nicht erinnern und auch sonst nichts, was sich irgendwie mit schlabbrigen, viereckigen Weisbrotscheiben in Verbindung bringen lässt. Und das macht mich jetzt irre. Ich will’s wissen und zermarter mir das Hirn. Kennt Ihr das? Da ist was und man kommt um’s Verrecken nicht drauf. Wenn ich noch weiter grüble, raucht mir der Schädel und dann hab‘ ich allenfalls Toastbrot auf den Schultern!

Mannomannomannomann!

Ich gehe jetzt mal die Hundfelle leer machen und Sauerstoff an meine gequälten Gehirnwindungen lassen, bevor ich mich hier zerdenke. Sicher werde ich diesem Rätsel noch auf die Sprünge kommen. Wenn ich die Antwort kenne, werde ich sie Euch nicht vorenthalten!

Vermutungen dürfen übrigens gerne angestellt werden! Vielleicht hilft’s ja …

Senf dazu geben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s