Metamorphose

Metamorphose | (c) Antje Münch-Lieblang

“Die Vergangenheit sitzt uns im Nacken, die Zukunft liegt vor uns. Und doch steht und fällt unser Leben mit der Nutzung der Gegenwart …”

(Ernst Ferstl – österr. Lehrer, Dichter u. Aphoristiker, geb. 1955)

Blumenkind

Blumenkind | (c) Antje Münch-Lieblang

Ein Tag riecht
Wie ein halbes Leben
Zeit ist nicht mal
Ein Wort
Unendlichkeit
Scheint es zu geben
Die Zukunft
Noch ein ferner Ort

Und blicke ich
Zurück zu mir
Kann ich es gar nicht
Glauben
Erscheint mir dieses
Lange Streben
Nur wie ein kleines
Blumenleben

16. Mai 2009

© Antje Münch-Lieblang